Hoi An

Früher, alte Hafenstadt – Heute, Reisfelder, Kommerz und jede Menge Schneider Good By Da Nang. Hello Hoi An. Die beiden Städte sind nur 35km voneinander Entfernt. Mit dem Taxi fünfzehn Dollar. Erster Orientierungsrundgang und schon grüne Felder …

Da Nang und Umgebung

Da Nang klingt mir noch im Ohr. Der Vietnamkrieg ist wohl der Zusammenhang? Es hat einen großen Seehafen und kommt in den Reiseführern oft zu kurz. Uns hat es dort sehr gut gefallen und wir haben die Gegend wieder mit dem Roller erkundet. Die riesige…

My Son - Angkor von Vietnam

My Son in Vietnam wird oft verglichen mit Angkor in Kambodscha. Der Vergleich hinkt aber in mancher Hinsicht. Kulturhistorisch mag es o.k. sein, was Art und Umfang der Anlagen angeht, so ist Angkor doch um ein Vielfaches…

Ha Long - überbewertet?

Nach dem Großstadtgetümmel von Hanoi waren wir froh endlich weiter reisen zu können. Unser nächstes Ziel war die Insel Cat Ba Island unmittelbar an der Ha Long-Bucht. Doch zuvor war Busfahren angesagt. Besser gesagt: Taxi, Bus, Bus, Schnellfähre…

Hanoi - Bia Hoi

Die wohl bekannteste Brücke und Anlaufstelle aller Touris und Einheimischen in Hanoi, die Brücke am Ho Hoankiem See. Insgesamt drei Tage Hanoi oder 41.714 Schritte. Der Overkill der Eindrücke kam, wie schon in Saigon recht…

Saigon - Die Hölle

Die Stunden im Flieger sind endlich zu Ende und wir sind am Airport in Saigon angekommen. Erst mal Orientierung gewinnen, Gepäck aufnehmen, zum Glück nur zwei Rucksäcke, dann Telefonkarte kaufen und Taxi suchen. Das klappt soweit ganz gut. Taxi…